Kunstuni Linz

Kunstuni Linz

Kunstuniversität Linz, Hauptplatz 8

Die BIG saniert und erweitert im Auftrag der Kunstuniversität Linz die denkmalgeschützten Brückenkopfgebäude. Nach den Plänen des Architekten dienen die neuen Stiegenhäuser künftig als zentrale Erschließungszonen. Konnten bis dato nur das Erd- und das erste Obergeschoß über das Hauptstiegenhaus erreicht werden, reichen die Treppen dann bis ins Dachgeschoß und werden damit auch deutlich heller und freundlicher.

Projekt

Kunstuniversität Linz

Standort

Hauptplatz 8, 4020 Linz

Auftragssumme

EUR 2,0 Mio.

Baudurchführung

2016-2018

Auftraggeber

Bundesimmobiliengesellschaft m.b.H.,
Prunerstraße 5,
4021 Linz

Architekt

Krischanitz ZT GmbH,
Getreidemarkt 1,
1060 Wien

Leistungen

Aluminium/Edelstahl–Glas Pfosten/Riegelkonstruktionen teilweise in SG; konstruktiver Stahlbau; punktgehaltene Glasliftkonstruktion, Aluminium–Glasdachkonstruktionen, Sonnenschutzkonstruktionen, Schwarzdeckerarbeiten; Bauspenglerarbeiten; Trockenbauarbeiten (Streckmetallkühldecken)

ING. A. SAURITSCHNIG

Alu-Stahl-Glas GesmbH
Industriestraße 2
A-9300 St. Veit an der Glan

T +43 42 12 20 26
F +43 42 12 20 26-17

office(at)sauritschnig.at