Landesklinikum Thermenregion Baden

LK BADEN

Der Mensch im Mittelpunkt.

Dieses zentrale Thema stand beim Neubau des Landesklinikums Thermenregion Baden im Vordergrund. Das Klinikum ist in drei abgestufte Hauptkörper unterteilt, welche natürlich in die Umgebung eingebunden sind. Die runden und aufgelockerten Formen des Baukörpers, zahlreiche Grünflächen und die hellen Innenhöfe sorgen für eine naturbezogene und sympathische Atmosphäre.

Projekt

Landesklinikum Thermenregion Baden

Standort

Waltersdorfer Straße 75, 2500 Baden

Auftragssumme

EUR 8,36 Mio.

Baudurchführung

2013-2016

Bauherr

HOSPES Grundstückverwaltungs GmbH
3100 St. Pölten, Neugebäudeplatz 1

Generalplaner

ARGE Architekten Moser Architekten ZT GmbH

Arch. DI Franz Pfeil ZT GmbH, 1020 Wien, Handelskai 130

Leistungen

Aluminium/Glas Pfosten-Riegelkonstruktionen, PR-Aluminium/Glas-Aufsatzkonstruktionen, hinterlüftete Emailglas- und Alucobond-fassadenverkleidungen, vorgesetzte Klappflügel mit Glasfüllung, Stahl-Glas Brandschutz Pfosten- Riegelkonstruktion in EI 30, Aluminiumfenster u. –Türen, Aluminium-Brandschutzfenster und –Türen, Aluminium-Fensterbänder, Nurglasgeländer-konstruktionen, Div. Sonnenschutz

Fotos

Robert Oberbichler
robertosuperiori.com

ING. A. SAURITSCHNIG

Alu-Stahl-Glas GesmbH
Industriestraße 2
A-9300 St. Veit an der Glan

T +43 42 12 20 26
F +43 42 12 20 26-17

office(at)sauritschnig.at